Kicking-girls-Turnier 2017

Die „Kicking-girls“ sind eine Initiative der Laureus-Stiftung zur Intergration und zur Förderung des Mädchenfußballs in Deutschland und inzwischen auch weltweit. In Hamburg nehmen mittlerweile 21 Teams aus vielen Stadtteilen am Projekt teil. So auch unsere Schule Surenland mit einem Team der Klassen 3 und 4.

Am 27. Juni trafen sich die Teams im Sternschanzenpark auf der schönen Sportanlage mit Blick auf den Fernsehturm zu einem großen Sommerturnier bei schönstem Wetter. Ein tolles Erlebnis für die Kids war die Begegnung mit Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann und Boxweltmeisterin Regina Halmich, beide Botschafter der Laureus-Stiftung, die alle Teams im Mittelkreis begrüßten und nachher für Fotos bereit standen.

Nicht der sportliche Erfolg stand bei diesem Turnier im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erlebnis, die Fairness und der Spaß am Fußball. So konnte jede Spielerin neben einer Medaille und einem Erinnerungsfoto auch jede Menge tolle Eindrücke von diesem tollen Tag mit nach Hause nehmen.

(Bericht: Rebecca Will und Gerhard Wolfer)