Starker Auftritt beim Uwe-Seeler-Pokal

Der Uwe-Seeler-Pokal ist das große Fußballereignis im Schulsport. Dieses Jahr messen sich alleine 62 Mannschaften in der Wettkampfklasse der Jahrgänge 2007 und jünger.

Auch die Kicking-Boys vom Surenland waren wieder dabei! Mit viel Ehrgeiz und guter Laune starteten die 8 Jungs aus Jahrgang 4 am 13.12.2017 in Richtung Erich-Kästner-Schule, dem diesjährigen Austragungsstandort der Vorrunde für die Gruppe 7. Für viele war es die erste Teilnahme am Uwe-Seeler-Pokal.  Mit dementsprechend großer Spannung starteten sie in das Turnier und zeigten in allen 5 Spielen Kampfgeist, Durchhaltevermögen und Bodenständigkeit. Bis zum letzten Spiel des Tages blieb es für die Surenländer spannend. Nur mit einem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten konnte die Qualifikation für die zweite Pokalrunde gelingen. Durch eine starke Teamleistung und nicht zuletzt durch einen überragenden Torhüter konnten die Kicking-Boys das Spiel für sich entscheiden. Als Drittplatzierte setzen sie sich gegen Grund- und Stadteilschulen durch und zogen verdient in die nächste Runde ein. Für alle Beteiligten inklusive der beiden stolzen Begleiterinnen war es ein tolles Erlebnis!

 

(Bericht: K. Krause und R. Tiedemann)