Denkschule

Jede Woche treffen sich in unserer Denkschule mathematisch interessierte Kinder aus allen Grundschulklassen, um Denk- und Knobelaufgaben aus Arithmetik und Geometrie, Logik und Kombinatorik zu diskutieren und zu lösen. In den offenen Phasen werden neben Logicals, Sudokus, speziellen Labyrinthen und vielen anderen Aufgaben Knobel- und Strategiespiele aller Art angeboten oder es wird am Computer geknobelt. Einmal im Jahr nehmen Schülerinnen und Schüler der Denkschule 3/4 an bundesweiten Wettbewerben wie der Mathe-Olympiade oder dem Mathe-Känguru teil. Aber auch das Fördern kommt nicht zu kurz: Neben der klasseninternen Förderung durch Sozial- und Sonderpädagogen stehen uns jede Woche zwei PriMa-Stunden für die Förderung von Kindern der 2. Klasse, die Schwierigkeiten beim Erfassen mathematischer Strukturen haben, zur Verfügung.

Internetseite der Schule Surenland in Hamburg Farmsen-Berne