Rhythmikunterricht unter Leitung der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg

Die ersten beiden Schuljahre bieten den Schüler ein ganz besonderes Schulfach: Rhythmik.

Spielen auf Instrumenten
Tanzen
Wahrnehmungsförderung

Im Rhythmik– Unterricht erleben die Kinder der 1. und 2. Klassen Musik und Bewegung als Einheit: Rhythmische Übungen, Singen, Spiel auf Instrumenten, Tanz und Theaterelemente, Wahrnehmungsförderung und gemeinsame kreative Prozesse münden jedes Jahr im Frühling in ein großes fantasievolles Rhythmik- Konzert!

Die Gestaltung des Unterrichts übernimmt seit 16 Jahren Margarete Hoppe von der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg.

Wir freuen uns jetzt schon, Sie hoffentlich bald wieder zu einem Konzert in der Aula einladen zu können!