Therapien

An unserer Schule gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die Kinder bei individuellen Schwierigkeiten therapeutisch zu unterstützen. Wählbar sind:

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie

Mit einer Verordnung des Kinderarztes, auf der ausdrücklich vermerkt werden muss, dass die Behandlung in der Schule stattfinden soll, können Sie einen Termin mit den beiden Therapeutinnen vereinbaren. Die Therapiestunden finden in aller Regel nach dem Unterricht statt. Sie finden in Zusammenarbeit mit dem Therapiezentrum Farmsen statt:

Ergotherapie: Frau Karina Opitz

Logopädie: Frau Charlotte Siebert

Physiotherapie: Frau Manuela Heinze

Nicht wählbar ist die Lerntherapie. Die von den Klassenlehrern vorgeschlagenen Kinder werden über einen bestimmten Zeitraum parallel zum Unterricht intensiv gefördert.

Lerntherapeutin: Frau Barbara Plohmann

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Internetseite der Schule Surenland in Hamburg Farmsen-Berne