schulverein

Willkommen im Schulverein der Schule Surenland!

Wir möchten Ihnen, liebe Eltern und Besucher, hier die Aufgaben unseres Schulvereins vorstellen und Sie herzlich zum Mitmachen einladen!

 

Wir sind bei bildungsspender.de angemeldet.

Wenn Sie diesen Link zum Einkaufen nutzen, fließt ein Teil des Umsatzes ohne Mehrkosten für Sie an den Schulverein.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Was ist der Schulverein?

Der Schulverein ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der das Schulleben unserer Schule finanziell unterstützt, aber auch mit viel Engagement lebendiger macht! Leider reichen die von der Schulbehörde gestellten Gelder nicht immer aus, um Projekte und Veranstaltungen zu finanzieren, die das Schulleben bereichern und Ihren Kindern Freude machen. Unser Schulverein versucht, diese Projekte mit Ihrer Hilfe zu verwirklichen!

Wie hoch ist der Beitrag?

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 EUR pro Kind pro Schuljahr, bei zwei Geschwistern zahlen Sie für jedes Kind 6 EUR.

Für Spenden über den Mitgliedsbeitrag hinaus, stellen wir ab 50 Euro auf Wunsch gerne eine Spendenquittung aus!

Warum sollte ich Mitglied werden?

Weil der volle Beitrag direkt den Kindern unserer Schule zu Gute kommt!

Was wird mit dem Geld gemacht?

  • Unterstützung bei der Finanzierung des Schwimmunterrichts
  • Finanzielle Zuschüsse bei schulischen Veranstaltungen wie Theateraufführungen oder dem Lesefest
  • Unterstützung überregionaler Sportveranstaltungen wie dem „Zehntel“ oder dem Crosslauf
  • Anschaffung von Musikinstrumenten
  • Anschaffung neuer Fahrzeuge für die „Bewegte Pause“
  • Zuschüsse zu Klassenreisen
  • 20% der Beiträge fließen in die Klassenkasse ihrer Kinder

Damit der Schulverein auch weiterhin die Schulzeit Ihrer Kinder angenehm und vielseitig gestalten kann, bitten wir um Ihre tatkräftige Unterstützung. Wir freuen uns über Anregungen, Vorschläge und natürlich auch Ihre Mitarbeit!

Zur jährlichen Mitgliederversammlung im September sind Sie herzlich eingeladen!

Kontakt: Frau Joost (heike.joost-blaszczyk@bsb.hamburg.de) und Frau Panzer (sabine.panzer-kohlmaier@sur.hamburg.de)