Patenschaft- und HVV Projekt mit der IVK 9 aus der Sicht der 10 d des GyFas

Wir, die Klasse 10d, hatten Anfang des letzten Schuljahres mit der IVK 9 von der Schule Surenland ein Projekt des HVV begonnen und bis zu diesem Zeitpunkt weitergeführt. Wir waren in der Klasse gleich begeistert als wir gefragt wurden, ob wir denn überhaupt mit einem Treffen der IVK 9 einverstanden wären. Dank dieser eindeutigen Antwort, konnten wir das Projekt dann schnellst möglichst starten.

Wir hatten viele verschiedene Treffen, wie zum Beispiel eine gemeinsame Sportstunde oder auch ein gemeinsames Frühstück, bei denen wir uns gut kennen lernen konnten Danach trafen wir uns regelmäßig alle zwei Wochen. Außerdem haben wir netterweise jeden Donnerstag in der ersten Pause einen Raum zur Verfügung gestellt bekommen, in dem wir Spiele spielen konnten und die neusten Informationen austauschten.

Wir haben dann auch angefangen den Schülerinnen der IVK 9 bei ihren Unterrichtsthemen zu helfen und organisierten ein paar Ausflüge, bei denen wir die Stadt zusammen erkundeten. Dabei sind u.a. auch sehr schöne und lustige Fotos entstanden. Vor gar nicht so langer Zeit haben wir dann den Höhepunkt des HVV Projekts erreicht, bei dem wir in kleinen Gruppen die HVV Rallye angetreten haben, bei der wir viel Spaß und Zeit zusammen verbracht haben. Wir haben daraufhin einen Kurzfilm, mit all den lustigen und tollen Bildern, die in diesem Dreivierteljahr entstanden sind, als Projekt eingereicht und freuen uns immer wieder diesen anzugucken. Wir finden es natürlich sehr schade, dass das Projekt mit der Abgabe des Filmes abgeschlossen ist, denn wir hatten alle eine schöne Zeit zusammen, aber wir planen auch schon ein sportliches Wiedersehen außerhalb des Projektes sowie weitere gemeinsame Unterrichtsvorhaben zum Thema Berufsorientierung.

Da werden wir den Schülerinnen der IVK 9 helfen, einen Lebenslauf und eine Bewerbung für ihre Schulpraktika im September zu schreiben. Außerdem werden die Schüler der IVK 9 an einem Schultag im Unterricht einiger 10. und 9. Klassen hospitieren. Wir freuen uns schon auf den weiteren Höhepunkt und Abschluss unseres gemeinsamen Projekts und zwar auf den Ausflug an die Ostsee. Das wird sicherlich noch einmal richtig spaßig werden.

(10 d)