Spaß im Kletterpark

Die Sonne strahlte, es war warm und alle hatten gute Laune. So fasste die 4b von der Schule Surenland ihren über Nestwerk e.V. gewonnenen Ausflug in den HanseRock Kletterpark zusammen. Im Wilhelmsburger Inselpark kletterten die Farmsener Grundschüler auf allen Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und hatten jede Menge Spaß, mussten aber auch die ein oder andere Angst überwinden. Wir danken der Stiftung Nestwerk e.V. für den tollen Ausflug, hier gibt es einige Stimmen der Kinder:

„Ich fand es toll, weil ich meine Höhenangst überwunden habe.“ (Julia)

„Ich fand die Bahn 5 am besten, denn da hatte ich ziemlich viel Spaß und Nervenkitzel. Die verschiedenen Bahnen waren cool und abwechslungsreich.“ (Luca)

„Ich fand es erst nicht so schön, weil ich höllische Angst hatte. Aber beim zweiten Mal hatte ich nicht mehr so viel Angst. (Yunus)

„Ich fand es richtig toll, weil ich mich austoben konnte. Die Parcours waren sehr schwer.“   (Aiden)

Danke, dass ihr uns das ermöglicht habt, Nestwerk. Die Parcours waren richtig toll. Die Seilbahn war besonders cool.“ (Yurena)

 

(Bericht: K. Krause)