Auf den Spuren der schnellen Läufer

Das Zehntel ist der weltweit größte Schülerlauf, rund 10.000 Schüler nehmen am Vortag des Hamburg Marathons am 4,2195 km langen Lauf teil. Auch 2019 war wieder eine (wenn auch sehr kleine) Gruppe an Surenländer Schülern am Start. Bedingt durch viele Absagen gingen zur frühen Startzeit um 8:30 Uhr 16 Dritt- und Viertklässler unserer Schule bei strahlendem Sonnenschein an den Start. Alle erreichten ebenso strahlend das Ziel, schnellster Surenländer war Jonas aus der 3b, der die Strecke in 20:11 min absolvierte und damit Platz 35 in der AK 9  belegte. Als schnellstes Mädchen kam Jolina aus der 4c ins Ziel, sie belegte in 22:52 min Platz 36. Kurzfristig für ein erkranktes Kind eingesprungen war Philipp aus der 1a, der in der Altersklasse 7 mit einer schnellen Zeit von 25:07 min auf einen starken 18. Platz einlief. Viel wichtiger aber war für alle die Belohnung im Ziel- eine tolle Finisher Medaille und ein Sportbeutel mit Zielverpflegung, die sich alle mehr als verdient hatten.

Im nächsten Jahr hoffen die Sportlehrer wieder auf größere Beteiligung. Ein Dankeschön geht an den Schulverein der Schule Surenland, der knapp die Hälfte aller Startkosten für die Kinder übernahm.